Architects haben mit dem Release von ihrem achten Studioalbum „Holy Hell“ im November diesen Jahres, definitiv ein Album des Jahres geschaffen! Mit Songs wie „Modern Misery“ oder „Royal Beggars“  haben die Jungs unter anderem ein paar große Nummern geschrieben! Nun dauert es nicht mal mehr zwei Wochen bis zu ihrer großen Europa Tour!

Ab dem 6. Januar werden Architects in Europa unterwegs sein. Starten wird das ganze in Stockholm, Schweden. Und nicht nur Architects werden auf der Tour zu bestaunen sein. Die Band hat sich kräftigen Support dazu geholt! Unter anderem wird die Metalcore/Melodic Hardcore Band Polaris die Jungs supporten! Polaris brachten 2017 ihr ersten Album „The Mortal Coil“ an die Öffentlichkeit und tourten bereits mit Bands wie Parkway Drive und We Came As Romans. Desweiteren werden Beartooth als zweiter Support auf der Bühne zu sehen sein. Abgesehen von eigenen Headliner Shows tourte die Band um Sänger Caleb Shomo bereits mit größen wie Bring Me The Horizon, August Burns Red und Of Mice & Men. Diese Kombi verspricht eine anstrengende Show und sollte die Fans von der ersten Sekunde an ordentlich ins Schwitzen bringen!

Ab dem 10. Januar wird die Tour erstmalig bei uns in Deutschland stattfinden. Gestartet wird in Düsseldorf in der Mitsubishi Electric Halle. Architects werden insgesamt sechs Shows in Deutschland spielen. Die weiteren Dates lauten wie folgt:

02.02.19 – Leipzig – Haus Auensee
03.02.19 – Offenbach am Main – Stadthalle
05.02.19 – Berlin – Verti Music Hall
06.02.19 – München – Zenith
08.02.19 – Hamburg – Sporthalle

Für jede Show gibt es noch Tickets! Also ran da! Verpasst auf keinen Fall eine der größten Touren des Jahres 2019! Wir werden definitiv vor Ort sein und anschließend für euch berichten!