Foto: Katharina Sterl

Die deutsche Alternative-Metalcore-Band Breathe Atlantis ist härter und dunkler zurück als je zuvor. Ihre brandneue Single ‚Overdrive‚ dürfen wir euch heute vorstellen. Die frische Rohheit und Aggressivität ihres neu definierten Sounds, kombiniert mit tief verzweifelten Texten, entführt auf eine unerwartete Achterbahnfahrt durch eure Gefühle. Und wir durften bereits gestern schon reinhören und wir versprechen euch wirklich nicht zu viel. Denn dieser Wandel tut nicht nur der Band gut, auch unsere Ohren haben sich nach diesem Sound gesehnt.

Frontmann Nico Schiesewitz kommentierte die neue Single wie folgt:

Das Lied OVERDRIVE ist unsere eigene Therapie für unsere tiefsten Ängste. Dies ist der verletzlichste und persönlichste Song, den wir jemals veröffentlicht haben. Es ist, als ob in deinem Kopf ein Dämon lebt, der dich immer wieder in den Wahnsinn treibt und deine Emotionen wie ein Geist oder Parasit kontrolliert. Wir hoffen, dass es Menschen hilft, die unter so etwas leiden. Sie sind nicht allein.

Und genau das kann man während des gesamten Tracks hören und durch das aufwendig produzierte Musikvideo auch sehen. Die Shouts von Nico sind perfekt eingesetzt und bilden gemeinsam mit treibenden Drums und den schweren Riffs ein verdammt geniales Klangbild.

Das es nicht bei dieser Standalone-Singe bleiben wird, konnte Jan Euler (Gitarrist) bereits bestätigen:

Wir können es kaum erwarten, der Welt zu zeigen, woran wir in den letzten Monaten so hart gearbeitet haben. Es war eine nervenaufreibende Zeit und wir mussten viel Ärger machen, aber es war den Kampf wert. Mein größter Traum ist es, unseren Fans diese neuen Songs vorzuspielen und zu spüren, wie die Energie explodiert. Der Refrain von OVERDRIVE ist einfach perfekt, um eine Menge anzuheizen.

Nach ihrem letzten Longplayer „Soulmade“ aus 2019 können wir es nun kaum mehr erwarten, noch mehr und vor allem noch mehr von dem neuen Sound der Band zu hören. Doch jetzt erstmal genug der liebevollen Lobeshymnen und macht euch selbst ein Bild vom neuen Track.

Autor: Seb

Hört hier die Aufnahmen zum neuen Song „Overdrive“: