Völlig unvorbereitet und mit einem harten Schlag erreichte uns gerade die traurige Neuigkeit, dass Cleansänger Jason Cameron die Metalcore Band Bury Tomorrow verlässt. Im neuesten Post auf ihren Social Medias verkündeten die Jungs aus Southampton den Ausstieg von Gründungsmitglied Jason.

Seit der Gründung 2006 war Jason fester Bestandteil der Band. Sowohl als Sänger der Cleanen Parts, sowie auch als Gitarrist unter keinen Umständen wegzudenken. Umso härter trifft uns diese Nachricht am heutigen Tag. Die Musikwelt hat heute definitiv einen der talentiertesten Sänger im Bereich des Metalcores gehen lassen! Allerdings müssen wir Jasons Entscheidung akzeptieren und uns bleibt nichts anderes übrig, als ihm auf seinem weiteren Weg nur das Beste zu wünschen. Dennoch würden wir uns alle sehr freuen ihn eines bislang fernen Tages wieder begrüßen zu dürfen. Du wirst uns sehr fehlen! Findige Füchse werden in Vergangenheit jedoch bereits mitbekommen haben, dass Jason Cameron auch auf seinen sozialen Kanälen nicht mehr aktiv, und sogar nicht mehr zu finden war.

Welche Auswirkungen diese Entscheidung auf das Fortbestehen der Band haben wird ist derzeit unklar. Zusammen mit Jason veröffentlichten Bury Tomorrow zuletzt im vergangenen Jahr DAS Erfolgsalbum „Cannibal“. Mit den frischen Hits im Gepäck sollte es endlich einen Lichtblick am Corona Horizont geben, denn die Jungs haben unzählige Shows angekündigt und auch verschobene Touren sollten nachgeholt werden.

Auch für die Zukunft von Bury Tomorrow sind all unsere Daumen fest gedrückt. Ob ein Nachfolger gesucht wird, oder die Jungs zu viert weiter machen ist bislang auch unbekannt. So oder so, wir lieben euch.

Mit Tränen in den Augen,
Eure Stephie