Schon konnten wir zwei Singles von DEFOCUS hören und heute ist es so weit und ihr Debütalbum „In The Eye Of Death We Are All The Same“ erscheint bei bei Arising Empire.

Wer die Band noch nicht kennt, sollte denen auf jeden Fall eine Chance geben. Die Gruppe aus Vier haben sich erst vor zwei Jahren gegründet. Sie besteht aus dem Sänger Simon Müller, Gitarrist Jeffrey Uhlmann, Bassist Marcel „Bambam“ Heberling und dem Mann an den Drums Jonas Mahler. Sie stehen bei Arising Empire unter Vertrag.

Die Tracklist des Debütwerks liest sich wie folgt:

1.Thought of a Vision
2. In Our Heads
3. Immerse Me
4. Common Grave
5. Tides (Interlude)
6. Diverge (Feat. Tom Brümmer)
7. Can You See Me?
8. Disease
9. Shelter

Wir sind gespannt darauf, wie sich die Band weiterentwickelt. Bisher zeigen sich DEFOCUS von ihrer besten Seite.

Autorin: Evindar

Bild: Pressebild

Hört euch jetzt die letzte Single „Disease“ von DEFOCUS an: