Foto: Pressebild

Die Jungs von DEFOCUS haben uns heute mit ihrer 3. Single-Auskopplung aus ihrem am 2. Juli 2021 erscheinenden Album „In The Eye Of Death We Are All The Same“ überrascht. Doch nicht nur der Song war eine kleine Überraschung, auch der Feature-Gast hat es ganz schön in sich. Denn niemand geringeres als Tom Brümmer von The Oklahoma Kid verleiht dem Refrain des Songs „Diverge“ seine Stimme.

Zum Song selbst hatte die Band folgendes zu sagen:

‚Diverge‘ war einer der ersten Songs den wir für Defocus geschrieben haben. Er war ausschlaggebend für den Sound unseres Debutalbums ‚In The Eye Of Death We Are All The Same‘. ‚Diverge‘ verbindet die besten Seiten unserer ersten beiden Singles: die Härte und Brutalität von ‚Common Grave‘ sowie die Atmosphäre von ‚Thought Of A Vision‘. The Oklahoma Kid Sänger Tom Brümmer macht mit seinem Feature Part ‚Diverge‘ zu einem Song der direkt im Kopf bleibt und zum Mitsingen anregt.

Wie bereits erwähnt ist „Diverge“ die 3. Single aus dem bevorstehenden Album des Metalcore-Quartetts.

Die Tracklist des neuen Albums liest sich wie folgt:

  1. Thought of a Vision
  2. In Our Heads
  3. Immerse Me
  4. Common Grave
  5. Tides (Interlude)
  6. Diverge (Feat. Tom Brümmer)
  7. Can You See Me?
  8. Disease
  9. Shelter

Es handelt sich hierbei um die Debüt-Platte der Jungs, die während der Pandemie von zu Hause aus aufgenommen wurde. Christoph Wieczorek (ANNISOKAY) von Sawdust Recordings kümmerte sich um den Mix, der wirklich zum vernichtenden und impulsiven Sound des modernen Metalcore passt.

Man darf also auf die weiteren 6 Tracks sehr gespannt sein. Jetzt aber erstmal auf, auf zum neuen Track!

Autor: Seb

Hört hier die Aufnahmen zum neuen Song „Diverge“ feat. Tom Brümmer: