Das letzte Werk erschien 2019 und es war schon höchste Zeit für neue Musik von Enterprise Earth. Als Vorgeschmack haben wir bereits „When Dreams Are Broken“ und „Reanimate // Disintegrate“ zu hören bekommen. Jetzt ist es soweit. Ab heute ist der neue Longplayer „The Chosen“ auf dem Markt.

Das Neue Album besteht aus 14 Songs und zeigt die unglaubliche Entwicklung und das Potential der Gruppe aus Washington. Die neue Single „You Couldn’t Save Me“ ist gleichzeitig mein Favorit aus dem Album. Es hat viele Djent-Momente und wegen den passenden Drumbeats träume ich bei diesem Track von einem Moshpit.

Die Tracklist von „The Chosen“ von Enterprise Earth liest sich wie folgt:

  1.     Where Dreams Are Broken
  2.     Reanimate // Disintegrate
  3.     Unleash Hell
  4.     I Have To Escape
  5.     The Tower
  6.     They Have No Honor
  7.     Overpass
  8.     You Couldn’t Save Me
  9.     Unhallowed Path
  10.     Legends Never Die
  11.     My Blood Their Satiation
  12.     Skeleton Key
  13.     The Chosen
  14.     Atlas

Das neue Album markiert den vierten Longplayer von Enterprise Earth. 2019 erschien ihr letztes Album „Luciferous“.

Bild: Pressebild

Autorin: Evindar

Hört euch hier „You Couldn’t Save Me“ von Enterprise Earth an: