Nachdem schon vier Singles zur Freude unserer Ohren veröffentlicht wurden, bringen Holding Absence endlich ihr neues Album „The Greatest Mistake Of My Life“ auf den Markt.

Die Singles „In Circles“, „Afterlife“, „Beyond Believe“ und „nomoreroses“. Am 2. April erschien im Vorhinein schon mal eine Doku über den Prozess des Albums und rund um die Band. Damit wurde die Vorfreude umso größer.

Frontmann Lucas Woodland äußert sich wie folgt zur neuen Platte:

Well, today is the big day… The Greatest Mistake Of My Life is officially out everywhere now!! Writing, recording and creating this record was quite simply the most fulfilling experience of my life and I’ll never forget this special time. (…) 18 months without shows is something I never thought I’d physically be able to survive through but getting this album in front of the world has given me so much to live for. At face value, this is simply an album about life… Scratch a little deeper and you’ll know that it’s about CELEBRATING life. Now, go!! Stream, buy and sing from the rooftops about TGMOML. Here’s to album 3. xxx

Die Platte kommt mit insgesamt zwölf neuen Stücken daher und erscheint über das Label Sharptone Records. Auch Bassist James Joseph, der vor kurzem die Band leider verlassen hat, ist auf der neuen Scheibe noch zu hören.

Die Tracklist liest sich wie gefolgt:

  1. Awake
  2. Celebration Song
  3. Curse Me With Your Kiss
  4. Afterlife
  5. Drugs and Love
  6. In Circles
  7. Nomoreroses
  8. Beyond Belief
  9. Die Alone (In Your Lover’s Arms)
  10. Phantoms
  11. Mourning Song
  12. The Greatest Mistake Of My Life

Im Herbst sind die Waliser Jungs gemeinsam mit Static Dress und Wargasm in Deutschland live zu sehen. Alle Termine haben wir hier nochmal für dich:

23.06.2021 – Köln, Luxor
12.10.2021 – Wiesbaden, Kesselhaus
13.10.2021 – München, Feierwerk
19.10.2021 – Berlin, Cassiopeia
22.10.2021 – Hamburg, Headcrash

Autorin: Evindar

Schaut euch hier das letzte Video zur Single „Nomoreroses“ an: