Das Gespann aus Southampton, UK, haut uns wieder mal ein Brett um die Ohren, welches sich Seven Years (Shine A Light On Me) tauft und ebenfalls Bestandteil auf dem am 28.05.21 erscheinenden Longplayer Burn In The Flood (via //Hollow Music / Tunecore) ist.

Die Single ist nach den vorherigen „Burn In The Flood“, Remember Me“ und „Overcast“ die vierte Auskopplung im Bunde. In den letzten Jahren haben uns OHOH gezeigt, dass sie konstant abliefern können, und enttäuscht werden wir auch dieses Mal nicht.

Ein paar Worte der Band zu „Seven Years (Shine A Light On Me)“:

„Seven Years is a song that delves deep into the struggles of coping with addiction and the feelings of guilt that come with it. The track hits with a rollercoaster of emotions from the onset, using metal-tinged grooves and ferocious growls to set the stage for a ballad-like chorus that is as melancholy as it is infectious.

This release will be the fourth single taken from the upcoming album “Burn In The Flood” and is the closing track of the record, making its final message of inward struggle and disappointing those closest to you even more poignant.“

Das letzte Album „In Moment//In Memory“ ist nun ca. 2.5 Jahre alt. Im letzten Jahr haben die Briten uns aber nicht leer ausgehen lassen und die Instrumentals zu „Hartsick“ und auch „IM//IM“ veröffentlicht. Außerdem gabs die EP „Eulogy MMXX – Burn It//Bury It Double a Side“ auf die Ohren.

Gönnt euch nun hier den neuen Song inklusive Musikvideo:

Autorin: Michelle

Bild: Pressebild