Der Frühjahrsputz scheint durch zu sein bei den Jungs von The Devil Wears Prada. Denn schaut man sich ihr aktuelles Instagram-Profil an, so dürfte man erkennen, dass dort lediglich ein einziges Video zu sehen ist. Was das bedeutet… bla bla, wir brauchen euch das nicht zu erzählen. Genau wie ihr warten wir zur Zeit auf eine weitere Ankündigung, doch die meisten dürften bereits ihre Vorhersagen abgegeben haben!

Gestern teaserten die Jungs um Vocalist Mike Hranica ein kleines Video, welches uns darauf schließen lässt, dass sich die Band dazu entschlossen hat, einen zweiten Teil ihrer Erfolgs-EP „Zombie“ aus 2010 zu veröffentlichen. Wie stark wäre das bitte? Und passender als zu der ganzen Geschichte rund um die Pandemie geht es wohl kaum.

Zuletzt hat die Band ihren Longplayer „The Act“ in 2019 über ihr Label Solid State Records auf uns losgelassen. Gegen Ende des vergangenen Jahres luden die Jungs aus Dayton, Ohio dann noch zu einem besonderen Livestream, in dem die beiden EPs „Zombie“ und „Space“ in voller Länge live performt worden sind.

Auf eine offizielle Ankündigung warten wir noch vergebens, wobei wir zugegebenermaßen wahrscheinlich nicht mehr all zu lange darauf warten müssen. Bis dahin könnt ihr euch schon mal mit dem ersten Teil von „Zombie“ vertraut machen.

Autor: Seb

Hört hier die Aufnahmen zum Song „Outnumbered“: